Partner

Die EWE ENERGIE AG mit Sitz in Oldenburg ist ein moderner Energiedienstleister, der traditionell in der Ems-Weser-Elbe-Region sowie in Teilen Brandenburgs und Mecklenburg-Vorpommerns verwurzelt ist. Das Unternehmen beliefert rund eine Million Stromkunden und über 700.000 Erdgaskunden zuverlässig und kostengünstig mit Energie. EWE steht mit mehr als 110 Standorten für den persönlichen Kontakt vor Ort und unterstreicht damit seine Verbundenheit mit der Region. Ein breites Produkt- und Serviceangebot von Grünstrom bis Biogas sowie Energiedienstleistungen wie die Planung, Errichtung und der wirtschaftliche Betrieb von Heizungsanlagen komplettieren das Angebot. Damit bietet EWE klassische und innovative Energiedienstleistungen für Privathaushalte, Industrie, Stadtwerke und Kommunen aus einer Hand. Auf Basis langjähriger Erfahrung in der Strom- und Gasversorgung engagiert sich die EWE ENERGIE AG auch im Bereich der erneuerbaren Energien. Zudem ist das Unternehmen im Gasspeichergeschäft aktiv und baut dort seine Marktstellung kontinuierlich aus. EWE zählt als Konsortialführer des ersten deutschen Offshore-Windparks „alpha ventus“ zu den deutschen Offshore-Pionieren.

Die ENOVA Unternehmensgruppe mit Sitz im ostfriesischen Bunderhee ist seit 1996 im Bereich der Planung und Entwicklung von Offshore-Windenergieprojekten tätig. Erfahrene Diplom-Ingenieure der verschiedensten Fachdisziplinen, entwickeln projektbezogen und fachübergreifend derzeit acht Offshore-Projekte in der deutschen Nordsee. Bei allen Projekten ist ENOVA mit der Genehmigungserlangung beauftragt, drei Projekte sind mittlerweile genehmigt.

Als zukunftsorientiertes Unternehmen reicht das Tätigkeitsfeld von ENOVA von der Vorplanung geeigneter Windenergieprojekte über die Entwurfs- und Genehmigungsplanung bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe – die technische und kaufmännische Betriebsführung während der gesamten Betriebsdauer der Anlagen mit eingeschlossen.